Was macht eine Scheideanstalt mit dem Gold?


Scheideanstalt oder GoldankaufGold, Silber oder Platin werden selten als reines Edelmetall verarbeitet. Zum Beispiel Gold: Es wird in Scheideanstalten mit anderen Metallen legiert und es entstehen Goldlegierungen wie 8-Karat Gold, 14-Karat Gold oder 18-Karat Gold. Damit wird dann Goldschmuck hergestellt oder Halbfertigprodukte für die Industrie. Feingold, also pures Gold, wird verwendet um Goldbarren herzustellen oder Goldmünzen mit einem Feingoldgehalt von 999.9/1000, wie der Wiener Philharmoniker oder die 100 Euro Gedenkmünze.

Eine Scheideanstalt legiert Edelmetalle

Eine Goldlegierung wie z.B. ein 585 Gold (14-Karat) eignet sich besser für die Schmuckherstellung, da reines Gold zu weich ist. Durch die Legierung mit anderen Metallen, können Härte und Farbe des Goldes beeinflusst werden. Es entstehen Weißgold, Gelbgold, Rotgold oder Graugold & Grüngold.

Um Altgold, Bruchgold, Goldreste, Golddraht, Zahngold, Dentalgold, Goldblech oder Gold-Granulat &  Goldschmuck, Restgold oder Silberwaren und Platinschmuck zu recyceln, wird es in den Scheideanstalten von Verunreinigungen getrennt um wieder reines Gold, Silber oder Platin zu erhalten. Der Trennvorgang ist technisch sehr aufwändig und es sind spezielle maschinelle Einrichtungen nötig. Das ganze nennt man eine Affinerie. Die größte Scheideanstalt wird wie eine Festung bewacht, sie steht in Johannesburg in Südafrika.

Wohin Goldmünzen Schmuck Gold verkaufen?

Sein Gold zur Scheideanstalt zu bringen ist sicher eine gute Entscheidung, aber nicht unbedingt die Beste. Goldankauf-Pro24 zahlt grundsätzlich höhere Preise für Gold, Goldstücke, Goldschmuck, Platin & Palladium, als eine Scheideanstalt. Nur der Verkauf an uns geht schneller und bequemer. Eine Scheideanstalt benötigt mehr Zeit für die Analyse Ihres Goldes und eine Auszahlung des Kaufpreises dauert länger. Wir arbeiten zügig und selbst ein Verkauf gegen Barzahlung ist möglich. Kosten für die Analyse Ihrer Edelmetalle fallen bei uns nicht an, ebenso wenig wie Abzüge für Schmelzkosten.
Zudem sind die Preise von Goldankauf-Pro24 transparent und immer auf der Homepage einsehbar. So können Sie die Preisangebote miteinander vergleichen. Oder Sie verwenden unseren Online Gold Rechner. Damit ist ein Preisvergleich spielend einzuholen – versuchen Sie es!

Scheideanstalten gibt es nur sehr wenige, deshalb ist die Anfahrt oft sehr zeitaufwändig. Der Verkauf an Goldankauf-Pro24 GmbH ist dagegen sehr einfach, da wir bundesweit aus ganz Deutschland Gold, Silber & Platin per Post-Versand ankaufen. Als Serviceleistung unserer kundenorientierten Ankaufsabwicklung, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Abholdienst Ihres Goldes an. Warum soll Gold verkaufen kompliziert sein!

 

Gold und Schmuckabholung
ekom
 
Der Goldankauf & die Scheideanstalt kauft Edelmetalle: Die Scheideanstalt kauft Platin, Silber, Palladium & Goldschmuck in jeder Form. Auch kauft sie Goldreste, Zahngold, Dentalgold (Ankauf von Goldzähne, Goldfüllungen, Kronen, Inlays), Feil- und Stanzabfälle, Industrieabfälle, Gold-Targets, Gold-Flitter, Goldbleche und Bänder, Golddrähte & Granulat. Gekauft wird ebenfalls Silber wird ebenfalls als Silberreste, Silberbmünzen & Silberbesteck, Medaillen oder Tafelsilber, Besteck, Kannen, Teeservice, Pokale, Kaffeeservice sowie Ankauf von Leuchter oder Silberbecher. Bevorzugt erworben werden Silberwaren mit einem Silberstempel (Punze) 800, 835, 900, 925 oder 999. Die 3-stellige Zahl gibt wie beim Gold den Anteil des Feingehaltes von Gold bzw. Silber in Tausendstel an. Eine Silberlegierung mit dem Silberstempel von 925/1000 beinhaltet 92,5% reines Silber (Sterlingsilber). Gold wird in Deutschland überwiegend mit der Goldlegierung 18 Karat (750), 14 Karat (585) und 8 Karat Gold (333) zu Goldschmuck verarbeitet. Goldankauf-Pro24 am Gold profitieren! Ankaufspreise & Abwicklung des Verkaufs: diskrete und schnelle Ankaufsabwicklung per Versand. Bereits nach 2-3 Tagen Gutschrift des Auszahlungsbetrages auf Ihrem Bankkonto.

Goldankauf Pro24 GmbH
Schlörstr. 2 • 80634 München
Telefon: 089 / 718 918
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 15:00 Uhr