Goldmünze Britannia (Großbritannien)



BritanniaBritannia 
 Britannia 1 Unze. Vorderseite (links), Rückseite (rechts).

Land:
Hersteller:
Feingoldgehalt:
Großbritannien
British Royal Mint
916,7/1000

 Einheit Nennwert
GBP
Gewicht
Gramm
Feingold
Gramm
  Durchmesser/Dicke
Millimeter
Prägejahre
 1 Unze 100 33,930 31,103   32,69 x 2,79 Seit 1987
 1/2 Unze 50 16,965 15,552   27,00 x 2,08 Seit 1987
 1/4 Unze 25 8,482 7,776   22,00 x 1,63 Seit 1987
 1/10 Unze 10 3,393 3,110   16,50 x 1,17 Seit 1987

Die goldene Britannia ist die älteste europäische Anlagemünze. Sie wird seit 1987 von der British Royal Mint in Llantrisant (Wales) herausgegeben. Die Münze ist nach der römischen Provinz Britannia bzw. deren weiblicher Verkörperung benannt, die von der romano-britischen Bevölkerung als Gottheit verehrt wurde. Die Goldmünze besitzt einen Feingehalt von 91,67 Prozent, das entspricht 22 Karat. Die Münze wurde von Beginn an in vier verschiedenen Stückelungen produziert: 1 Unze (100 Britische Pfund), ½ Unze (50 GBP), ¼ Unze (25 GBP) und 1/10 Unze (10 GBP). Das 1-Unzen-Stück hat den höchsten Nennwert von allen modernen Anlagemünzen. Die Anfangsauflage der 1-Unzen-Münze betrug 92.000, die Auflage aller Münzen lag bei etwa 150.000. Der Entwurf der Britannia stammt ursprünglich von dem britischen Bildhauer Philip Nathan.

Von 1987 bis 1989 wurde zur Herstellung eine Kupferlegierung verwendet, was der Münze einen rötlichen Farbton verleiht. Seit 1990 besteht sie aus einer Silber/Kupferlegierung mit einem gelben Farbton. Das Design der Münze war von 1987 bis 1996 unverändert, ab 1997 wurde ein ursprünglicher Entwurf von Philip Nathan für die Prägung zugrundegelegt, seit 2008 wurde das Standarddesign wiederum erneuert. Neben den Anlagemünzen werden seit 1987 für Sammler in einer geringeren Auflage die hochwertigen Proof-Versionen emittiert, die anhand des mattierten Motivs und der Prägung des Künstlernamens zu unterscheiden sind. Die 1-Unzen- und die ½-Unzen-Münzen sind als Proof-Ausgaben nur im Set zu erhalten.

Der Anteil der Britannia am Markt beträgt etwa nur ein Prozent. Es gibt Stimmen, die als Ursache dafür das wechselnde Design nennen. Denn mit dieser Eigenheit weicht die Britannia von den klassischen Anlagemünzen ab und nähert sie der Charakteristik von Sammlermünzen an. Die jährliche Gesamtauflage mit allen vier Stückelungen liegt konstant bei etwa 150.000 Stück.

Erscheinungsbild

Der Rand der Britannia-Münzen ist geriffelt.

Vorderseite der Goldmünze Britannia

Auf der Vorderseite erscheint eine Darstellung der Britannia, einer weiblichen Figur, die das britische Königreich verkörpert und die denselben Namen wie die ehemalige römische Provinz trägt. Die Britannia wird abgebildet mit Dreizack und Schild sowie mit Helm und wehendem Gewand. Die Heroinenfigur wird von einem Schriftzug umgeben, der das Gewicht angibt, z.B. „1 OUNCE FINE GOLD“, gefolgt von dem Namen „BRITANNIA“ und der Jahreszahl. Neben dem Standardmotiv der stehenden Britannia wird, abweichend davon, seit 2001 in ungeraden Prägungsjahren ein wechselndes Motiv präsentiert: z.B. Una mit einem Löwen (2001), Kopf der Britannia (2003), sitzende Britannia (2005), Britannia mit einem Löwen (2007) oder Britannia im Streitwagen (2009). 2008 wurde auch das Erscheinungsbild der Standardversion geändert; der neue Entwurf stammt von John Bergdahl.

Rückseite der Goldmünze Britannia

Die Rückseite der Münze zeigt ein Porträt der britischen Königin Elisabeth II. im Profil. Die Darstellung ist umgeben von dem Schriftzug „ELIZABETH II D G REG FID DEF“ und dem Nennwert der Münze, z.B. „100 POUNDS“ für das 1-Unzen-Stück; auf früheren Ausgaben lautete die Umschrift „ELIZABETH II. DEI GRATIA REGINA F D“. Die Abkürzung „D G“ steht für „dei gratia“, „FID DEF“ bzw. „F D“ für „fidei defensor“. Die deutsche Übersetzung lautet „Elisabeth II. von Gottes Gnaden Königin und Verteidigerin des Glaubens“. Der erste Entwurf der Rückseite mit der Queen stammt von Raphael David Maklouf, seit 1998 zeichnet Ian Rank-Broadley für das Design der Rückseite verantwortlich. Gemäß dem fortschreitenden Lebensalter der britischen Königin, wird die Porträtdarstellung in unregelmäßigen Abständen geändert. Königin Elisabeth II. (eigentlich Elizabeth Alexandra Mary Windsor) wurde am 21. April 1926 als älteste Tochter von König Georg VI. und Elisabeth Bowes-Lyon in London geboren. 1952 trat sie die Nachfolge ihres Vaters auf dem Königsthron an, im Juni 1953 wurde sie in Westminster Abbey gekrönt. Mit Philip Mountbatten, den sie 1947 geheiratet hatte, hat sie vier Kinder: Charles, Anne, Andrew und Edward.

Britannia in Silber

Seit 1997 wird mit einem Reinheitsgrad von 95,8 Prozentauch eine silberne Variante der Britannia in vier Stückelungen geprägt: 1 Unze (2 GBP), ½ Unze (1 GBP), ¼ Unze (50 Pence) und 1/10 Unze (20 Pence). Wie bei der Gold Britannia erscheint in geraden Jahren das Standardmotiv der Standing Britannia, von dem in ungeraden Jahren mit wechselnden Motiven abgewichen wird. 2008 erfuhr auch das Standarddesign eine Änderung. Die Auflage der Anlagemünze in Stempelglanz beträgt 100.000 Stück, die Proof-Ausgabe wird mit einer Stückzahl von 2.500 herausgegeben. Ebenso wie bei der Gold Britannia sind manche Stückelungen der Proof-Ausgabe nur im Set zu erwerben. 2007 wurde mit einer Auflagenzahl von 250 Stück einmalig eine Platinversion ausgegeben.

Britannia verkaufen: Wir kaufen Britannia & jede andere Goldmünze aus ganz Deutschland!

Britannia verkaufen Ankaufspreise – an Goldankauf-Pro24 mit bestem Preis, schnell & sicher.
Überzeugen Sie sich von unseren hohen Ankaufspreisen.

 

Goldankauf Pro24 GmbH
Schlörstr. 2 • 80634 München
Telefon: 089 / 718 918
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 15:00 Uhr
nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher air max pas cher air max pas cher stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet barbour paris barbour paris barbour paris barbour paris barbour paris piumini peuterey outlet piumini peuterey outlet piumini peuterey outlet piumini peuterey outlet piumini peuterey outlet canada goose pas cher canada goose pas cher canada goose pas cher canada goose pas cher canada goose pas cher canada goose pas cher woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online woolrich outlet online Fjllraven Kanken backpack Fjllraven Kanken backpack Fjllraven Kanken backpack Fjllraven Kanken backpack Fjllraven Kanken backpack Fjllraven Kanken backpack woolrich outlet online piumini woolrich outlet moncler outlet online moncler outlet piumini moncler outlet moncler outlet online peuterey outlet online peuterey outlet cheap oil paintings pop canvas art